Wanka will Meister-Bafög attraktiver machen

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka will das Meister-Bafög attraktiver machen und so mehr jungen Leuten eine Alternative zum Studium bieten. Sie wolle «deutlich mehr tun», um angehende Meister zu fördern, sagte die CDU-Politikerin der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Bereits geplant sei, in die Anhebung der allgemeinen Bafög-Sätze ab 2016 um sieben Prozent auch das Meister-Bafög einzubeziehen. Darüber hinaus solle dieses noch familienfreundlicher und leistungsgerechter werden.