Warnstreiks behindern Flugverkehr in Düsseldorf und Köln/Bonn

Warnstreiks des privaten Sicherheitspersonals behindern den Flugverkehr in Düsseldorf und Köln/Bonn. An beiden Airports blieb die Lage am frühen Morgen allerdings verhältnismäßig ruhig, weil viele Flüge schon zuvor gestrichen worden waren. Den Fluggästen wird geraten, sich vor der Anreise bei ihrer Fluglinie oder dem Reiseveranstalter über den aktuellen Stand zu informieren. Außerdem wurden die Passagiere gebeten, frühzeitig zum Flughafen zu kommen und das Handgepäck auf ein Minimum zu reduzieren.