Hacker-Attacke behindert Flugverkehr von polnischer Airline LOT

Eine Hacker-Attacke hat den Flugbetrieb der polnischen Airline LOT vorübergehend beeinträchtigt. So seien Starts am Flughafen in Warschau nach einem gestern Nachmittag entdeckten Angriff auf das Computersystem des Unternehmens nicht möglich gewesen, teilte die Fluggesellschaft mit. In der Luft befindliche Flugzeuge seien von der Attacke nicht betroffen gewesen. Am späten Abend teilte die Airline mit, das Problem sei unter Kontrolle. An der Wiederaufnahme des regulären Flugbetriebs werde gearbeitet.