Washington will Panzerbrigade nach Osteuropa verlegen

Das Nato-Mitglied USA plant, eine Panzerbrigade nach Osteuropa zu verlegen. Man reagiere damit auf Sorgen europäischer Nato-Partner angesichts einer russischen Aggression, teilte das US-Verteidigungsministerium mit. Washington konkretisiert damit bereits bekannten Pläne in der Sache. Die Brigade soll rotierend zu Übungszwecken in verschiedenen Ländern eingesetzt werden. Wo genau, blieb offen. Die Verlegung der Kampfbrigade solle im Februar 2017 beginnen, heißt es vom europäischen Kommando Eucom.