Homosexuelle feiern: Supreme Court legalisiert Homo-Ehe

Homosexuelle in den USA haben das Urteil des Obersten Gerichtes gefeiert, Schwule und Lesben im ganzen Land das Heiraten zu erlauben. Das höchste Gericht in Washington hatte ihnen nach jahrzehntelangem Kampf um Gleichberechtigung ein unbeschränktes Recht auf gleichgeschlechtliche Eheschließungen zuerkannt. Die in 13 von 50 Staaten sowie in Teilen von Missouri bestehenden Verbote müssen damit aufgehoben werden. Präsident Barack Obama bezeichnete das Urteil als «Sieg für Amerika».