Medien: Türkei gestattet USA Nutzung von Incirlik im Anti-IS-Kampf

Die USA dürfen den strategisch wichtigen Stützpunkt Incirlik in der Türkei künftig für Luftangriffe auf die Terrormiliz Islamischer Staat nutzen. Nach monatelangen Verhandlungen habe sich US-Präsident Barack Obama darüber mit dem türkischen Staatsoberhaupt Recep Tayyip Erdogan verständigt, berichtet die «New York Times». Die Zeitung beruft sich auf ungenannte Quellen aus der Regierung. Angriffe mit Kampfflugzeugen von Incirlik aus waren ohne türkisches Einverständnis bislang nicht möglich.