Obama gedenkt Sieges der Alliierten

US-Präsident Barack Obama hat an den Sieg der Alliierten über Hitlerdeutschland in Europa vor 70 Jahren erinnert. «Nach der Kapitulation der Nazis sind Menschen in London und Paris und Moskau auf die Straße gestürmt». Die «Wolke der Angst» sei endlich vorübergezogen, in den USA hätten Menschen auf den Straße getanzt, sagte Obama in seiner wöchentlichen Video-Botschaft. Obama erinnerte an die Kämpfe, die Europa in Trümmer legten, sowie an den Holocaust.