Schwarze Frau stirbt nach Festnahme in Zelle in Texas

Die Festnahme einer schwarzen Frau nach einem Verkehrsverstoß und ihr späterer Tod in einer Zelle in Texas lassen in den USA die Wellen hochschlagen. Die Behörden veröffentlichten ein Polizeivideo, auf dem die Festnahme von Sandra Bland festgehalten wurde. Darin ist zu sehen, wie ein weißer Polizist und die 28-Jährige am Straßenrand in einen lauten Streit geraten. Er holt sie aus dem Auto und legt ihr Handschellen an. Die Polizei geht von einem Suizid aus. Die Familie bezweifelt aber, dass Bland sich selbst getötet hat.