Watts rechnet nicht mit royaler Reaktion auf «Diana»-Film

Schauspielerin Naomi Watts rechnet nicht mit einer Reaktion des britischen Königshauses auf den ersten großen Kinofilm über Prinzessin Diana. Sie würden wohl keinen Kommentar abgeben, sagte die 44-Jährige bei der Weltpremiere des Films «Diana» in London. Der Film konzentriert sich auf die letzten zwei Lebensjahre von Diana, die am 31. August 1997 bei einem Autounfall ums Leben kam. Regie hat der Deutsche Oliver Hirschbiegel geführt. Kinostart in Deutschland ist der 9. Januar 2014.