Wechselnd bewölkt und regnerisch - stellenweise Regen

Am Sonntag ist es im größten Teil Deutschlands wechselnd bewölkt mit Auflockerungen, stellenweise auch sonnigen Abschnitten. Vor allem im Norden und Osten entwickeln sich noch vereinzelt kurze Schauer, während es im Westen und Südwesten meist trocken bleibt.

Wechselnd bewölkt und regnerisch - stellenweise Regen
Jan Woitas Wechselnd bewölkt und regnerisch - stellenweise Regen

Richtung Alpen bleibt es bei überwiegend starker Bewölkung regnerisch, wobei der Regen aber allmählich nachlässt. Die Tageshöchsttemperatur liegt meist zwischen 15 und 19 Grad, in höheren Lagen und in Alpentälern darunter. Es weht schwacher Wind aus überwiegend nördlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag fällt direkt an den Alpen anfangs noch etwas Regen. Ansonsten bleibt es bei teils lockerer, teils starker Bewölkung größtenteils trocken. Die Temperatur sinkt auf 10 bis 5 Grad ab, einzig unmittelbar an der See bleibt es etwas milder. Gebietsweise bildet sich Nebel.