Wechselnd wolkig und aufgelockert, teils Gewitter

Heute ist es wechselnd wolkig, längere sonnige Abschnitte sind vor allem im Südwesten möglich, berichtet der Deutsche Wetterdienst.

Wechselnd wolkig und aufgelockert, teils Gewitter
Frank Rumpenhorst Wechselnd wolkig und aufgelockert, teils Gewitter

Im Nordosten ist stark bewölkt und örtlich fällt gewittriger Regen. Sonst ist es wolkig mit Auflockerungen. Im Süden und Osten bilden sich im Tagesverlauf Schauer und teils kräftige Gewitter, örtlich unwetterartig durch heftigen Starkregen. Sonst ist es trocken, im Südwesten auch mit längerem Sonnenschein.

Zum Abend zieht im Nordwesten leichter Regen auf. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 21 Grad an der Nordsee und bis 29 Grad in der Oberlausitz. Von Gewitterböen abgesehen schwacher Wind. An der Nordsee zum Abend auffrischend aus Südwest.

In der Nacht zum Donnerstag breitet sich auf den Nordwesten und Westen starke Bewölkung mit leichtem Regen aus. Im Südosten und Osten fallen anfangs noch einige Schauer, ansonsten bleibt es trocken und ist mitunter aufgelockert bewölkt. Die Temperatur geht auf 17 bis 13 Grad zurück.