Wegen Einbrüchen: Gewerkschaft will Steueranreize für Hausbesitzer

Vor dem Hintergrund stark gestiegener Einbruchszahlen fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft Steueranreize für Besitzer von Häusern und Wohnungen. Wer in Sicherheitsmaßnahmen investiere, solle diese Ausgaben bei der Steuer absetzen können, sagte Gewerkschaftschef Rainer Wendt dem «Focus». Mit knapp 150 000 Fällen hatte die Zahl der Wohnungseinbrüche 2013 den höchsten Stand seit 15 Jahren erreicht. Dieser Zuwachs wird vor allem auf international agierende Einbrecherbanden zurückgeführt, die schwer zu fassen sind.