Wegen Reetdächern: Böllerverbot auf Amrum und Sylt

Wegen der hohen Brandgefahr für Reetdächer sind Silvesterböller auf den Nordseeinseln Sylt und Amrum zum Jahreswechsel verboten. Das einzige offizielle Feuerwerk auf Sylt wird es an Silvester in Hörnum geben. Auch einige Gemeinden an der Nordseeküste haben die Regeln verschärft. In St. Peter-Ording ist Feuerwerk vollständig untersagt. Auf der Insel Föhr darf nur an Stränden und auf Deichen geböllert werden. Auf Pellworm ist das Knallen im Umkreis von 300 Metern um reetgedeckte Gebäude verboten.