«Weihnachten» mit Helene Fischer an der Spitze

Baden (dpa) - Mit ihrer Festtags-CD «Weihnachten» erobert Helene Fischer aus dem Stand die Spitze der deutschen Albumcharts und feiert damit ihre vierte Nummer eins, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

«Weihnachten» mit Helene Fischer an der Spitze
Bernd Wüstneck «Weihnachten» mit Helene Fischer an der Spitze

Das Duell der Teenie-Idole entscheiden One Direction für sich. Die irisch-britische Boyband stellt auf dem Silberplatz ihr erstes Album ohne Aussteiger Zayn Malik vor: «Made in the A.M.». Justin Bieber geht mit «Purpose» auf Platz drei.

Die Gitarrenlegende Eric Clapton schnellt mit der Konzerteinspielung «Slowhand At 70 - Live At The Royal Albert Hall» an die sechste Stelle. Die Vorwochensieger Bushido und Shindy («Cla$$ic») rutschen auf Platz acht.

In den Single-Charts gab es keine Veränderungen. Weiterhin steht Adele auf Platz eins («Hello»). Es ist die erste Single aus ihrem dritten Album «25», das am Freitag erschienen ist. Die Elektropop-Band Glasperlenspiel («Geiles Leben») bleibt auf Platz zwei, dahinter folgt die französische Sängerin Louane («Avenir»).