Weiter Hunderte Vermisste nach Flutkatastrophe in Colorado

Nach den katastrophalen Überschwemmungen mit mindestens fünf Toten im US-Staat Colorado suchen die Rettungskräfte noch immer nach Hunderten Vermissten. Mehr als 1200 Menschen seien noch nicht gefunden worden, teilten die Behörden mit. Sie hofften aber darauf, dass sie sich selbst in Sicherheit gebracht hätten und bald bei Angehörigen meldeten. Insgesamt seien die Häuser von fast 12 000 Bürgern evakuiert worden. Mehr als 1800 Menschen mussten in Notunterkünften untergebracht werden.