Weiter Massenproteste in Bangkok

Zehntausende Demonstranten haben in der Hauptstadt Bangkok sowie in Provinzhauptstädten des Landes den Druck auf die thailändische Regierung weiter erhöht. Am 4. Tag der Massenproteste zog Wortführer Suthep Thaungsuban mit tausenden Anhängern mit Trillerpfeifen und Rasseln lärmend in einen weiteren Ministerien-Bezirk von Bangkok. Wie schon im Regierungsbezirk blockierten die Demonstranten Gebäude, um die Regierung lahmzulegen. die Gebäude vordrangen. Auch aus 24 Provinzhauptstädten wurden am Proteste gemeldet, vor allem im Süden sowie im Nordwesten des Landes.