Weitere 16 Funktionäre im FIFA-Skandal von US-Justiz angeklagt

Im FIFA-Korruptionsskandal hat die US-Justiz weitere 16 hochrangige Fußball-Funktionäre im Visier. Es erging jeweils eine Anklage. Jedem der Beschuldigten würden kriminelle Verschwörung und andere Verbrechen im Zusammenhang mit dem langjährigen Missbrauch ihrer Positionen zur Bereicherung vorgeworfen. Das sagte US-Justizministerin Loretta Lynch in Washington. Unter den neuen Beschuldigten ist etwa das ehemalige FIFA-Exekutivmitglied Ricardo Teixeira.