Weitere Festnahmen von Terrorverdächtigen in Belgien

Die belgische Polizei hat drei weitere Terrorverdächtige in Gewahrsam genommen. Sie hätten Polizisten bedroht, teilten die Behörden mit. Im Land herrscht Alarmzustand, denn mutmaßliche Dschihadisten planten einen größeren Anschlag auf Polizisten. Bei einem Einsatz von Spezialkräften der Polizei waren am Donnerstag in Verviers zwei gesuchte Terroristen ums Leben gekommen. In Brüssel bewachen inzwischen sechs Soldaten das Jüdische Museum, wo ein Attentäter im vorigen Mai vier Menschen ermordet hatte.