Weitere Todesopfer nach Hubschrauber-Absturz befürchtet

Die Bergung eines neunten Toten nach dem Hubschrauber-Absturz im schottischen Glasgow hat die Angst vor einem Anstieg der Opferzahl geschürt. Man könne nicht ausschließen, dass noch weitere Leichen gefunden werden, hieß es von den Rettungskräften. Im Laufe des Tages soll versucht werden, das Wrack des Polizeihubschraubers aus den Trümmern des Pubs zu heben. Gestern hatten die Menschen in Schottland getrauert und in Gottesdiensten der Opfer gedacht.