Weiterer Anschlag in Kabul

Die afghanische Hauptstadt Kabul ist erneut von einem Anschlag erschüttert worden. Ein Attentäter zündete nahe dem Flughafen eine Autobombe. Ob es Opfer gab ist noch unklar. Tolo-TV berichtet, der Attentäter habe den Sprengsatz in der Nähe eines Polizeipostens gezündet. Es ist der vierte Anschlag in Kabul innerhalb weniger Wochen. Erst am Freitagabend hatten drei Taliban-Kämpfer ein bei Ausländern und afghanischen Politikern beliebtes Restaurant angegriffen. Ein Kind und ein Wächter des Restaurants wurden dabei getötet.