Weiteres deutsches U-Boot für Israel - 336 Militärlaster für Algerien

Die Bundesregierung hat die Lieferung eines weiteren U-Boots nach Israel genehmigt. Das geht aus einem Schreiben von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel an den Wirtschaftsausschuss des Bundestags hervor. Danach hat der Bundessicherheitsrat auch dem Export von 336 unbewaffneten Militär-Lastwagen mit Tarnbeleuchtung nach Algerien zugestimmt. Deutschland hat Israel bereits vier U-Boote geliefert, die zu einem Drittel mit deutschen Steuergeldern finanziert werden.