Welt-Aids-Konferenz in Südafrika beginnt

Rund 18 000 Forscher, Aktivisten und Regierungsvertreter treffen sich von heute an bei der Welt-Aids-Konferenz in Durban. Zur Eröffnung der einwöchigen Tagung in der südafrikanischen Hafenstadt wird UN-Generalsekretär Ban Ki Moon erwartet. Auch Prominente, die sich im Kampf gegen HIV/Aids engagieren, nehmen teil: der britische Prinz Harry etwa, Sänger Elton John und die Schauspielerin Charlize Theron.