Welt-Toiletten-Gipfel in Solo: Touristen brauchen saubere Klos

Saubere Toiletten sind ein Aushängeschild jeder Touristenregion - das hat der Gründer der Welt-Toilettenorganisation, Jack Sim, zum Auftakt des Welt-Toiletten-Gipfels betont. Der jährliche Kongress befasst sich dieses Jahr in Solo in Indonesien mit dem Thema Toiletten und Tourismus. Rund 350 Teilnehmer aus Behörden, Universitäten und Hilfsorganisationen nehmen teil. Die UN haben das Gründungsdatum der Organisation - den 19. November - in diesem Jahr zum Welttoilettentag erklärt.