«Welt»: Zahl der Schleuser-Verhaftungen fast verdoppelt

An deutschen Grenzen sind bis Ende September fast doppelt so viele mutmaßliche Schleuser festgenommen worden wie im Vergleichszeitraum 2014. In den ersten drei Quartalen seien 2653 Tatverdächtige gefasst worden, meldet die Zeitung «Die Welt» unter Berufung auf die Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linksfraktion im Bundestag. Allein im September wurden demnach 417 Schleuser festgenommen.