Weltbevölkerung wächst um etwa 80 Millionen Menschen

Die Weltbevölkerung ist im Jahr 2014 um rund 80 Millionen Menschen gewachsen. Voraussichtlich werden in der Nacht zum 1. Januar knapp 7,3 Milliarden Kinder, Männer und Frauen auf der Erde leben. Gerundet auf 100 000 seien dies 7 284 283 000, teilte die Stiftung Weltbevölkerung mit. Besonders in den Entwicklungsländern werden unter anderem aufgrund von ungewollten Schwangerschaften mehr Babys geboren. Die Stiftung unterstützt daher Aufklärungsprojekte.