Weltcup-Saison startet mit Damen-Riesenslalom in Sölden

Mit einem Riesenslalom der Damen beginnt heute in Sölden die neue Saison der alpinen Skirennfahrer. Vor dem Auftakt in den Winter gilt Viktoria Rebensburg als aussichtsreiche Kandidatin für den Gesamtweltcup, nicht zuletzt durch das Fehlen der Favoritinnen Anna Fenninger und Tina Maze. Insgesamt sind vier Männer und vier Frauen vom DSV nominiert. Bei den Männern sind Felix Neureuther und Fritz Dopfer morgen an der Reihe.