Weltmeister Manuel Neuer: 2014 war «vielleicht mein bestes Jahr»

Für Bayern-Torhüter Manuel Neuer wird die Traumsaison mit dem Weltmeister-Titel, der Meisterschaft und dem Pokalsieg wohl in ewiger Erinnerung bleiben. 2014 sei «vielleicht mein bestes Jahr» gewesen, sagte Neuer der «Süddeutschen Zeitung». Neuer gehört auch zu den drei Kandidaten für die Wahl zum «Weltfußballer des Jahres 2014». Hoffnung für diese Wahl dürfte Neuer das Fachblatt «L'Equipe» gemacht haben. Bei Wahl des «Weltsportlers des Jahres 2014» des Blattes musste sich der Keeper des FC Bayern München nur Frankreichs Stabhochsprung-Überflieger Renaud Lavillenie geschlagen geben.