Weltmeister Sagan sprintet zu Tagessieg auf 16. Tour-Etappe in Bern

Weltmeister Peter Sagan hat die 16. Etappe der Tour de France gewonnen. Der Slowake vom Team Tinkoff setzte sich im Sprint in Bern im Fotofinish vor dem Norweger Alexander Kristoff durch und feierte den dritten Tagessieg bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt. John Degenkolb verpasste auf dem 209 Kilometer langen Teilstück von Moirans-en-Montagne in die Schweizer Hauptstadt seinen ersten Tour-Erfolg knapp. Im Kampf um das Gelbe Trikot verteidigte der Brite Chris Froome den Vorsprung an der Spitze vor Bauke Mollema aus den Niederlanden.