Weltweite Polizei-Aktion gegen Airline-Betrüger

In einer konzertierten Aktion sind Polizeikräfte weltweit gegen Kreditkartenbetrug beim Kauf von Flugtickets vorgegangen. Bei der eintägigen Aktion wurden 118 Menschen festgenommen, die meisten davon in Europa, teilte die europäische Polizeibehörde Europol in Den Haag mit. Mehr als 60 Fluggesellschaften und Kreditkartenunternehmen sowie Polizeikräfte in 45 Ländern waren an der Aktion beteiligt. Die Aktion richtete sich gegen Kriminelle, die mit gestohlenen oder gefälschten Kreditkarten im Internet Flugtickets kaufen.