Weltweite Trauer um Joe Cocker - Eine Ausnahmestimme ist verstummt

Die Musikwelt trägt Trauer: Mit Joe Cocker ist nur einen Tag nach Udo Jürgens einer der weltweit Größten der Branche gestorben. Fans und Musikerkollegen in aller Welt brachten ihr Mitgefühl zum Ausdruck. «Und weiter geht dein Flug, vorbei an den Planeten, und du erreichst die Rock'n'Roll-Galaxis», schrieb «Panik»-Rocker Udo Lindenberg auf Facebook. Die Ex-Beatles Ringo Starr und Paul McCartney, Rocksänger Bryan Adams und Aerosmith-Frontmann Steve Tyler würdigten ihren Kollegen. Joe Cocker war gestern im Alter von 70 Jahren gestorben