Weniger Aufträge fürs Baugewerbe

Das Baugewerbe in Deutschland hat im September weniger Aufträge erhalten als ein Jahr zuvor. Der preisbereinigte Wert der Bestellungen lag 2,4 Prozent unter dem aus September 2013, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete.

Weniger Aufträge fürs Baugewerbe
Daniel Reinhardt Weniger Aufträge fürs Baugewerbe

Dafür lagen Umsatz (+1,3 Prozent auf 6,3 Milliarden Euro) und geleistete Arbeitsstunden (+ 5,2 Prozent) jeweils über den Vorjahreswerten. Damit schwächte sich der Umsatzboom allerdings ab: In den ersten neun Monaten des Jahres sind die Erlöse insgesamt um 6,6 Prozent auf 46,1 Milliarden Euro geklettert.