Westen holt auf: Recht auf Kitaplatz lässt Betreuungsquote steigen

Der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz für Kleinkinder greift: Vor allem der Westen holt auf, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. In den alten Bundesländern wurden zum Stichtag 1. März 2014 deutlich mehr Kinder unter drei Jahren in einer Tageseinrichtung oder Tagespflege betreut als vor Inkrafttreten des Gesetzes am 1. August 2013. Insgesamt lag die Betreuungsquote im Westen mit 27,4 Prozent immer noch deutlich unter der Betreuungsquote in Ostdeutschland mit 52 Prozent.