Westernhagen spielt «unplugged» in Berlin

Von «Mit 18» und «Johnny Walker» über «Freiheit» bis «Wieder hier»: Bei seinem «MTV Unplugged»-Konzert hat Marius Müller-Westernhagen am Abend zahlreiche Hits seiner jahrzehntelangen Karriere zum Besten gegeben. Unterstützt wurde der 67-Jährige bei den beiden Shows in der Berliner Volksbühne von Kollegen und Weggefährten wie seinem alten Kumpel Udo Lindenberg, Straßenmusikerin Elen oder Selig-Frontmann Jan Plewka. Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt mit Tochter Mimi Westernhagen. Die DVD und das Album erscheinen Ende Oktober.