Wetterdienst erwartet keine weiteren Hitzerekorde

Nach den jüngsten Hitzerekorden in Deutschland sind keine ähnlichen Topwerte mehr zu erwarten. Die Tage würden jetzt deutlich kürzer, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach. Somit gebe es weniger Stunden mit Sonneneinstrahlung.