Wie laut darf ein Auto sein?

Nicht jeder Autolärm ist legal: Der Grenzwert für Fahrzeuge, die heute in den Verkehr kommen, liegt laut Tüv Nord bei 74 Dezibel im zweiten und dritten Gang. Bei sportlichen Wagen seien bis zu 75 Dezibel erlaubt.

Wie laut darf ein Auto sein?
Uwe Anspach Wie laut darf ein Auto sein?

Wenn Autos diese Grenzen überschreiten, sind laut einem Tüv-Experten häufig nachträglich manipulierte Auspuffanlagen die Ursache: Mit eingebauter Auspuffklappe werde der Großteil der Abgase an der Schalldämpferanlage vorbeigeführt.