Wieder Piloten-Streik bei der Lufthansa

Beim zwölften Ausstand der Lufthansa-Piloten innerhalb eines Jahres greift die inzwischen eingespielte Streikroutine. Gestrandete Passagiere waren zum Auftakt des Arbeitskampfes am Morgen nach Angaben der betroffenen Flughäfen Fehlanzeige. Der Frankfurter Flughafen ist mit fast 480 gestrichenen Kurz- und Mittelstreckenflüge am stärksten betroffen. Der übrige Flugbetrieb verlaufe jedoch normal, sagte ein Fraport-Sprecher. Am Flughafen München werden 129 Starts und 143 Landungen abgesagt.