27 Lieder beim 60. ESC-Finale in Wien

Der 60. Eurovision Song Contest geht heute in Wien als große Fernsehshow über die Bühne. Interpreten aus 27 Nationen treten mit ihren Songs beim Finale des größten Musikwettbewerb Europas an. 13 Länder waren in zwei Halbfinals ausgeschieden. Erstmals ist als Ehrengast auch Australien dabei. Die ARD überträgt live. Am Fernseher werden weltweit schätzungsweise 100 Millionen Menschen das Spektakel verfolgen. Die Zuschauer können über den Sieger mit abstimmen. Ihr Voting wird ergänzt von Juroren.