Entscheidende Stunden bei Atomverhandlungen in Wien

Bei den Verhandlungen über ein Ende des jahrelangen Atomstreits mit dem Iran stehen heute die entscheidenden Stunden bevor: Im Laufe des Vormittags wird nun in Wien mit dem Treffen der beteiligten sieben Nationen gerechnet, das die angestrebte historische Einigung besiegeln soll.

Entscheidende Stunden bei Atomverhandlungen in Wien
Herbert Neubauer Entscheidende Stunden bei Atomverhandlungen in Wien

Nach Angaben eines Diplomaten ging es inzwischen nur noch um letzte Formulierungen in dem voraussichtlich rund 100-seitigen Abkommen. Dazu hatte es seit Montagabend noch einmal mehrere Verhandlungsrunden in unterschiedlicher Besetzung gegeben, unter anderem der 5+1-Gruppe.

Das Abkommen zwischen der 5+1-Gruppe (USA, Russland, China, Großbritannien, Frankreich und Deutschland) und dem Iran soll sicherstellen, dass die Islamische Republik keine Nuklearwaffen bauen, die Atomkraft aber weiterhin zivil nutzen kann. Im Gegenzug sollen Sanktionen und UN-Waffenembargos schrittweise fallen. Eine Einigung würde den seit 13 Jahren schwelenden Atomstreit beenden.