Referendum in Griechenland: Schelling rechnet mit Zustimmung

Österreichs Finanzminister Hans-Jörg Schelling rechnet beim entscheidenden Referendum in Griechenland mit einer Mehrheit für den Spar- und Reformkurs der Gläubiger. «Ich denke, dass am Ende die Vernunft siegt», sagte Schelling der «Welt am Sonntag». Das griechische Volk wisse, dass es nicht nur um die Zukunft des Euro gehe, sondern um die Zukunft von Griechenland, und damit um ihre eigene Zukunft. Bei der Abstimmung sollen die Griechen heute entscheiden, ob sie den Forderungen der internationalen Geldgeber zustimmen oder sie ablehnen.