Windhose verwüstet Campingplatz - Mindestens 27 Verletzte

Plötzliches Ende eines Zeltlagers: Ein Unwetter hat am Mittag einen Campingplatz bei Aalen in Baden-Württemberg verwüstet. Mindestens 27 Kinder und Betreuer des Zeltlagers wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Eine Zehnjährige wurde in eine Klinik nach Stuttgart geflogen. Alle anderen Teilnehmer des Zeltlagers wurden in einer Turnhalle medizinisch und psychologisch betreut. Die Polizei richtete ein Telefon für Angehörige ein. Der Sachschaden in dem Zeltlager wurde auf rund 90 000 Euro geschätzt.