Deutschlands Fußball-Frauen als Gruppensieger ins Achtelfinale

Die deutschen Fußball-Frauen sind bei der Weltmeisterschaft in Kanada als Gruppensieger ins Achtelfinale eingezogen. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid siegte in Winnipeg gegen Thailand 4:0 und sicherte sich mit sieben Punkten Platz eins vor Norwegen. Damit trifft die DFB-Auswahl am Samstag in Ottawa auf einen der besten vier Gruppendritten. Melanie Leupolz, zweimal die eingewechselte Lena Petermann sowie Sara Däbritz erzielten die Treffer für den zweimaligen Weltmeister.