Winter verabschiedet sich sonnig - Frühling beginnt garstig

Verkehrte Wetterwelt: Mit einem Hauch von Frühling verabschiedet sich der meteorologische Winter morgen aus Deutschland, der Frühlingsbeginn am Sonntag fällt dagegen eher spätwinterlich aus. Der Samstag werde ein Tag, um an die frische Luft zu gehen, heißt es vom Deutschen Wetterdienst. Vom Bodensee bis zur Ostsee werde es recht sonnig sein und gefühlt milder als die erwarteten fünf bis neun Grad. Tief «Yoda» macht den Sonntag dann eher ungemütlich nass-kalt.