«Wir schaffen das»: Merkel in Flüchtlingskrise unbeirrt

Die Kanzlerin gibt sich in der Flüchtlingskrise unbeirrt. Deutschland soll Migranten weiter freundlich aufnehmen. Aber CSU-Chef Seehofer droht eher unfreundlich. Und auch der Koalitionspartner SPD vermisst eine Strategie. Die Union sei «bipolar».

«Wir schaffen das»: Merkel in Flüchtlingskrise unbeirrt
Michael Kappeler «Wir schaffen das»: Merkel in Flüchtlingskrise unbeirrt