Wissenschaftler stellen Kinderstudie zur Lärmwirkung vor

Hat Fluglärm Auswirkungen auf das Lesenlernen? Psychologen und Akustiker haben untersucht, wie chronischer Fluglärm die Entwicklung der geistigen Fähigkeiten von Grundschulkindern beeinflusst. Die Wissenschaftler stellen die Ergebnisse ihrer Lärmwirkungsstudie am Mittag in Frankfurt/Main vor. Die Untersuchung ist nach Darstellung der Gemeinnützige Umwelthaus-Gesellschaft international die bislang umfangreichste Studie zu den Auswirkungen des Lärms von Flug-, Schienen- und Straßenverkehr auf die Gesundheit und Lebensqualität der Bevölkerung und die kindliche Entwicklung.