Wölfe reißen fünf Schafe in Berliner Umland

Wölfe sind im Berliner Umland in ein elektrisch gesichertes Gehege eingedrungen und haben fünf Schafe gerissen. Der Vorfall ereignete sich in Beelitz, wie ein Behördensprecher sagte. Er bestätigte damit einen «Bild»-Bericht. Der Zeitung zufolge liegt der Schafpferch 38 Kilometer von Berlin entfernt. Dort wurden die Tiere bereits in der Nacht zum Sonntag angegriffen. Dass es ein Wolfsrudel in der Nähe von Beelitz im Naturpark Nuthe-Nieplitz gibt, ist seit einiger Zeit nachgewiesen.