WM-Bronze für Pechstein über 5000 Meter - Zweite deutsche Medaille

Claudia Pechstein hat bei der Einzelstrecken-WM der Eisschnellläufer Bronze über 5000 Meter geholt und für die zweite deutsche Medaille gesorgt. Die bald 43 Jahre alte Pechstein musste sich nur der Tschechin Martina Sablikova und Carlijn Achtereekte aus den Niederlanden geschlagen geben. Pechstein bestätigte nach Rang fünf über 3000 Meter ihre starke Form und lief erneut ein konstantes Rennen.