Wofür sich die Deutschen unters Messer legen

Größerer Busen oder straffere Lider - welche Eingriffe bei den Deutschen derzeit am gefragtesten sind, hat die Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) in einer repräsentativen Studie untersucht.

Wofür sich die Deutschen unters Messer legen
Waltraud Grubitzsch Wofür sich die Deutschen unters Messer legen

Das Ergebnis stellen die Mediziner heute in Berlin vor. Bei der Erhebung im vergangenen Jahr lagen Brustvergrößerungen an der Spitze der beliebtesten Operationen. Demnach ließ sich knapp ein Fünftel aller Frauen, die 2014 einen Schönheitschirurgen aufsuchten, den Busen vergrößern.