Wolff: Hamilton und Rosberg zu 99% auch 2015 ein Duo

Motorsportchef Toto Wolff rechnet «zu 99 Prozent» mit einem Verbleib des aktuell um die Formel-1-WM kämpfenden Duos Nico Rosberg und Lewis Hamilton bei Mercedes im kommenden Jahr.

Wolff: Hamilton und Rosberg zu 99% auch 2015 ein Duo
Jens Büttner Wolff: Hamilton und Rosberg zu 99% auch 2015 ein Duo

Das eine Prozent ließ Wolff in einem Interview der «Sport Bild» offen, weil «man sich immer eine Restchance für außergewöhnliche Situationen zurückhalten muss. Im Leben ist nie alles hundertprozentig.»

Rosberg hatte seinen Vertrag vor einigen Wochen bereits langfristig erneuert. Die Verhandlungen mit Hamilton sind hingegen erstmal bis nach der Saison auf Eis gelegt. Beide Seiten hätten diesen Wunsch gehabt, weil die WM so intensiv sei, bekräftigte Wolff noch einmal.

Das Erste, was man aber machen werde, wenn die WM beendet sei, «uns mit Lewis hinzusetzen und hoffentlich alles für die Jahre nach 2015 einzutüten», sagte der Mercedes-Motorsportchef vor dem Großen Preis von Japan an diesem Sonntag. Bei seinem Wechsel von McLaren zu Mercedes zur Saison 2013 hatte der aktuelle WM-Spitzenreiter Hamilton einen Dreijahresvertrag unterschrieben.