Wolfsburg mit misslungener Generalprobe für Real-Spiel: 0:3 bei Bayer

Dem VfL Wolfsburg ist die Generalprobe für das Champions-League-Viertelfinale gegen Real Madrid missglückt. Die Niedersachsen verloren 0:3 bei Bayer Leverkusen und verpassten es erneut, sich in der Fußball-Bundesliga näher an die internationalen Startplätze zu schieben. Die Tore für Leverkusen schossen Julian Brandt, Javier Chicharito Hernandez und Wladlen Jurtschenko. Leverkusen verbesserte sich mit 45 Punkten zumindest vorübergehend auf Rang vier, Wolfsburg bleibt mit 38 Zählern Achter.