Wolfsburg nach 1:0 gegen Freiburg im Halbfinale des DFB-Pokals

Der VfL Wolfsburg steht nach einem Arbeitssieg im Halbfinale des DFB-Pokals. Der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga gewann gegen den SC Freiburg mit 1:0. Damit sind die Wolfsburger bei der Auslosung morgen Abend weiter vertreten und dürfen auf den Einzug ins Pokalfinale am 30. Mai in Berlin hoffen.